Ihr Einstieg in DAB+ mit TINY AUDIO

In unserem Blog haben wir bereits mehrfach darüber berichtet: Es führt kein Weg mehr an DAB+ vorbei. Das Digitalradio setzt sich europaweit durch, einen kurzen Überblick über die aktuelle Verbreitung erhalten Sie hier.

Wegen der enormen Vorteile – mehr Kanäle, stabiler Empfang, digitale Klangqualität und überzeugend simple Handhabung – sollte künftig keiner mehr auf Digitalradio-Genuss verzichten müssen. Von uns erhalten Sie zahlreiche Nachrüstmöglichkeiten und Empfehlungen – sprechen Sie uns an.

TINY AUDIO: der Spezialist

Eine Marke möchten wir hier genauer vorstellen: TINY AUDIO aus Norwegen. Die Skandinavier sind Vorreiter im Bereich Digitalradio und haben schon zu Beginn des Jahres 2017 als erstes europäisches Land den FM/UKW-Hörempfang abgeschaltet und auf Digitalradio umgestellt. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass auch die führende Technik, mit der Autoradios auf DAB+ Standard spielend leicht aufgerüstet werden können, aus Norwegen stammt.

Der Marktführer TINY AUDIO, eine Marke des norwegischen Herstellers TT Micro, macht seinem Namen alle Ehre: Er hat sich auf platzsparende DAB+ Adapter mit geringem Gewicht spezialisiert und von diesen mittlerweile mehr als 300.000 Geräte allein in seinem Heimatland verkauft.

Die Adapter von TINY AUDIO gibt es mittlerweile in drei unterschiedlich ausgestatteten Varianten und Preiskategorien. Das neueste Gerät, der C5, besitzt sogar eine Bluetooth-Funktion, die es ermöglicht,  über das Smartphone eingehende Anrufe zu verwalten und Musik zu streamen. Außerdem können über den C5 weitere Geräte wie Smartphones, Tablets oder Digitalkameras aufgeladen werden.  Neben dem Modell C5 haben wir noch die Modelle C6 und C8 im Programm, die sich vorrangig in Displaygröße und Ausstattung voneinander unterscheiden.

TINY AUDIO: Funktionen und Vorteile

Die Funktionsweise der Adapter von TINY AUDIO ist ebenso simpel wie genial: Die Übertragung erfolgt entweder via Kabel über das Line-Out des Geräts oder drahtlos via FM-Transmitter. Dieser sucht vollautomatisch eine freie Frequenz und überträgt das DAB+ Signal anschließend über diese an das Autoradio. Dank des integrierten Digitalradioempfängers erhält man einen rauschfreien Zugriff auf zahlreiche via DAB+ übertragene Radiosender.

Auf dem übersichtlich gestalteten Display kann man nach seinem favorisiertem DAB+ Sender suchen und diesen dort für eine spätere Verwendung abspeichern. Der Adapter unterstützt außerdem Verkehrsmeldungen und das sogenannte Service-Following. Dabei folgt der Adapter dem Sender auch bei Wechsel der Übertragungsfrequenz ohne Unterbrechung. Ein stabiler, glasklarer Empfang kann also jederzeit gewährleistet werden. Dafür gibt es von uns eine klare Produktempfehlung!

Haben Sie Fragen zu einem Gerät oder den technischen Details? Dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an (035204 – 270 444, Mo – Fr. von 9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr).

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen.

Passende Artikel